Wir sind da rund ums Auto | Tel. 052 685 22 08

Unsere Firmengeschichte

Am 1. November 1981 gründete Peter Hess die Central-Garage Beringen. Er mietete im Unterdorf 24 in Beringen Werkstatträumlichkeiten mit einer Tankstelle. Nach einer Renovation und der Anschaffung eines neuen Lifts reparierte er am 11. November 1981 stolz das erste Kundenfahrzeug. Peter Hess investierte von Anfang an sehr viel Herzblut und Fleiss in seine Firma.

 

1983 trat seine spätere Frau Monika Hess-Genner in die Firma ein. Sie kümmert sich seit damals um die Administration.

 

1986 übernahmen Monika und Peter Hess die Subaru Vertretung. Es erfüllt sie bis heute mit Stolz, solche qualitativ hochwertige Autos zu verkaufen und zu warten. Dank der Vertretung und des wirtschaftlichen Booms folgte ein Aufschwung, sodass die Central-Garage ihren ersten Mitarbeiter, einen Automechaniker, einstellen konnte.

 

1989 wurden die Räumlichkeiten und der Vorplatz langsam aber sicher zu eng. So erfüllten sich Monika und Peter Hess den grossen Traum von einem Neubau.

 

1990 konnte die Central-Garage ihre Kunden an der Schaffhauserstrasse 86 in Beringen begrüssen. Die grosszügigen und hellen Arbeitsplätze sowie der schöne Showroom bereiten der Firma seither viel Freude. Wiederum war ein Aufschwung zu verbuchen, was die Einstellung eines weiteren Automechanikers mit sich brachte. Nun hatten Monika und Peter Hess die Möglichkeit in die Ausstattung der Werkstatt zu investieren. Sie schafften sich einen 4. Lift, einen Bremsprüfstand, sowie ein Lenkgeometriegerät, ein Klimagerät und ein Diagnosegerät an. Durch Schulungen von Subaru haben die Geschäftsführer sowie die Mitarbeiter bis heute immer wieder gute Gelegenheiten sich weiterzubilden und ihr Knowhow auf den neusten Stand zu bringen.

 

2007 begrüsste die Central-Garage ihren ersten Lernenden im Betrieb. Seither wird immer ein/eine Lernender/Lernende zum Automobilfachmann oder Automobilmechatroniker ausgebildet.

 

2014 trat Philipp Hess, der Sohn von Monika und Peter Hess, in die Central-Garage ein. Nachdem er seine vierjährige Lehre zum Automobilmechatroniker erfolgreich abgeschlossen hat, brachte er frischen Wind und weiteres Knowhow mit sich.

 

2016 gründeten Peter, Philipp und Monika Hess die Central-Garage Hess AG. Um auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein, entschlossen sich die drei Geschäftsführer zu einem Neubau eines weiteren Werkstattgebäudes. Dieser soll ein Räderhotel, weitere Werkstattplätze und Büroräumlichkeiten bieten.

 

Philipp, Peter und Monika Hess sowie ihr Team arbeiten jeden Tag mit viel Leidenschaft, Zuverlässigkeit und der nötigen Kompetenz, um ihrer geschätzten und treuen Kundschaft den besten Service zu bieten.